Quark-Meerrettich

13-01-09 Guten Morgen. So wollte ich mir heute morgen beim Frühstück Meerrettich auf dem Knäckebrot gönnen. Jeder weiß; den scharfen Meerrettich pur auf dem Knäckebrot ist nicht jedermanns Sache! So nahm ich Quark und Jogurt dazu. Das Mengenverhältnis 1 Teelöfel Meerrettich, ca 100 gr. Quark und 40 gr. Jogurt. Das Mengenverhälnis von Quark und Jogurt werde ich noch varieren.
Schaue nach im Internet unter meerrettich und Quark. Das Wort meerrettich wird nicht selten – d. h. viele tausende mal – falsch geschrieben, z. B. ´Merretich´. Na ja! Alles nicht so einfach.
So lese ich im Internet, was sonst noch so geschrieben wird an Rezepten! mein Tipp dazu Knäckebrot, z. B. ´wasa mjölk´ aus Roggenvollkorn. Tipps gibt es unter wasa.de bzw. wasa.at.
Ein gutes Rezept Quark, Meerrettisch und Jogurt finde ich unter

  • 13-01-09 meerrettich-quark – schlank.net>>
  • Das folgende Rezept Quark und Meerrettich finde ich etwas mager

  • 13-01-09 meerrettich-quark – kochhut.de>>
  • Gut finde ich das folgende Rezept Meerrettichsauce mit Quark und Apfel.

  • 13-01-09 meerrettich-quark – webkoch.de>>
  • Und lasse die ´Sauce´ einfach weg!
    Bin gespannt, was ich da noch zu lesen bekomme.

  • 13-01-09 meerrettich – kochs.cc>>
  • Informationen zu Meerrettich unter:

  • 13-01-09 meerrettich – de.wikipedia.org>>
  • Schade, mehr Informationen hätte unter

  • 13-01-09 meerrettich – rezeptewiki.org>>
  • erwartet.

    Schreibe einen Kommentar