Giessen-Georg-Büchner

lese Giessen-historisch Infoschrift. Epochen, Personen und Orte. Georg Büchner (1813-1873). Nach 2 Jahren Studium in Straßburg kehrte er nach Gießen zurück. Gründete die Organisation „Gesellschaft der menschenrechte“. Bekannt durch „Der hessische Landbote“ und das Treffen hierzu auf der Badenburg.
Vor mir liegt die Infoschrift 175 Jahre „Hessische Landbote“ und „Gießen entdecken“.
Georg-Büchner im Web.
Neues Parkhaus (320 Pkw-Stellplätze)und Appartementhaus (42 Studentenwohnungen) am Bahnhof, Projekt „Georg-Büchner-City, wohnen und parken“. Und schon ist Web georgbuechner.de geboren.
WebLinks giessen-georg-büchner:

  • 15-04-11 Georg-Büchner, Gießen – giesener-allgemeine.de>>
  • 15-04-11 Georg-Büchner, Gießen – de.wikipedia.org>>
  • 15-04-11 Georg-Büchner, Gießen – view.stern.de>>
  • 15-04-11 Georg-Büchner – zum.de>>
  • 15-04-11 Georg-Büchner – buechner2010.wordpress.com>>
  • 15-04-11 Georg-Büchner, Hessischer-Landbote – de.wikipedia.org>>
  • Georg-Büchner-City, Gießen

  • 15-04-11 Georg-Büchner-City, Giessen – georgbuechner.de>>
  • Schreibe einen Kommentar