Tanz-und-Kunst

Es ist schon einige Zeit her, als ich das 1. Mal in Istanbul als Zuschauer Bauchtanz erlebte. Ich meine, hierbei verbindet sich Tanz und Kunst in Vollendung.

Ich habe ein wenig geblättert und habe zwei schöne Dinge zu diesem Thema gefunden:

1. Die Geschichte des Bauchtanzes.

Bauchtanz ist wohl einer der ältesten Tänze der Welt. Obwohl diese Art Tanz auch orientalischer Tanz genannt wird, gab es ihn schon in ähnlicher Form in vielen Teilen der Erde.
Quelle: Bauchtanz und Geschichte.

unter

  • 17-01-13 Geschichte des Bautanz – flevoland.to>>
  • 2. Bauchtanz und Kunst.

    Es ist toll Menschen als Freunde zu haben, die mit Liebe und Idealismus eine unvergleichbar schöne Homepage gestalten. Mehr unter…

  • 17-01-13 Orientalischer Tanz mit Ceylan – ceylan-fefeh.de>>
  • – Das Leben ist schön –

    3. Kunst mit singenden Farben – Marc Chagall

    Malerei

  • 17-01-13 Marc-Chagall – koerberbox.wordpress.com>>
  • Autokennzeichen

    Autokennzeichen. Bei der Fahrt in den Urlaub ein bekanntes Spiel. Autokennzeichen. Zu welcher Stadt bzw. Landkreis gehört das Autokennzeichen
    Büd – Büdingen. Das war einfach. Heimatort gehörte zum Altkreis Büdingen! Dann LAT – Lauterbach und VB – Vogelsberg.
    lese die alten Autokennzeichen kehren (teilweise) zurück.
    Nachtrag: Bemerkung 21.02.2016
    Schade, dass die Artikel von 2013 unter
    wetteraukreis.de
    und
    Archiv-2011:
    kreis-anzeiger.de
    nicht mehr zu finden sind!

    Freizeitparks

    Freizeitparks in Deutschland wurden zum Sommeranfang für tv14 und n-tv – gelesen 23.06.10 in tv14 – getestet. Die Auswahl der Freizeitparks in Deutschland bei über 50 Millionen Besuchern / Jahr ist eine Reise wert! P.S. Das Thema Eintrittspreise ist ein Thema für sich.
    So hat mich die Bewertung zum Freizeitpark „EuropaPark Rust“ im Süden interessiert, weil ….

  • 03-06-12 Europapark Rust – koerberx.de>>
  • Weiterhin wurde im
    Norden: Heide-Park Resort Soltau, Hansapark Sierksdorf, Serengeti-Park Hodenhagen
    NRW: Phantasieland Brühl, Movie-Park Bottrop, Fort-Fun Sauerland
    Süden: Europa-Park Rust, Legoland Günzburg, Erlebnispark Trisdrill

    Verkehrsmittel-Bus-Bahn-Pkw

    Tagesgeschehen: Meine Verkehrsmittel im täglichen Leben. Alltag, Beruf und Freizeit.

    Bus

    Bahn

    Pkw:
    Mein Auto, meine Autos. Denke zurück an meine 1. Fahrstunde und an die bestandene Fahrprüfung bei der Fahrschule in Schotten. Durfte am Sa. zur Schule das Auto von meinen Eltern fahren. Für die Bundeswehrzeit und das Studium in Gießen hatte ich einen Skoda 1000 MB. Der VW Käfer, mein Wunschauto war als Gebrauchtfahrzeug vergriffen. Die Qualität des Skoda war nicht die eines VW´s. Bei 70.000 km war das Getriebe defekt. Dann geträumt von VW Scirocco und Opel Manta. Die waren aber gebraucht zu teuer. Also gab es den Opel Ascona mit 1,9 l und 90 PS. Sehr zufrieden, nur die Qualität der Motoren waren nicht vergleichbar mit heute. Kilometerleistung damal ca 150.000 km. Dann mein Lieblingsauto Farbe weiss VW Golf I GTI, 1,6 L. Als Jahreswagen für ca. 15.000 DM in Braunschweig gekauft gekauft, Baujahr 1979. Es war bald klar – eine Rostbeule. Trotzdem 280.000 km mit 1. Maschine. Fahrzeug über 10 Jahre gefahren.
    Dann GOLF II GT. Es gabe nur ein Problem, die Austauschkosten für die Scheibenbremsen / Anlage hinten. Kilometerleistung ca 400.000 km. Über 10 Jahre gefahren.
    Dann Polo N. Bei der Qualität wurde hier gespart, d.h. bei Kleinigkeiten. Reparaturen und Inspektionen am Auto jedes Jahr ca. 1000 EURO.
    Hatte gehofft im letzten Jahr in Verbindung mit der Abwrackprämie einen Polo ReImport zu kaufen. Fehlanzeige. Meine Geduld war am Ende, als nach 4 Monaten der Pkw, der innerhalb von 4 Wochen geliefert werden sollte immer noch nicht da war und mir gesagt wurde. Das Auto (Re-Import aus Portugal) ist in Hamburg abgeladen worden, aber anschließend von der Bildfläche verschwunden!!
    So habe ich mir einen Suzuki Alto gekauft. Fahre zur Arbeit und zurück. Einige Überlandfahrten. dafür ist der Pkw OK.

    und weitere Verkehrsmittel, z.B. Flugzeug

    Tanzeningiessen

    Tanzen, gesellige Tanzformen und Tanzsport, plaudern – tanzeningiessen – Tanzen macht Spaß und Freu(nd)e in Gießen.

    Tanzen und Tanzsport – AHS Uni Gießen, Tanzschule Bäulke, Tanzclub Astaire´s, verschiedene TanzClubs in Giessen und Umgebung,tanzeningiessen

  • 09-03-08 Tanzen Uni Giessen – uni-tanzsport-giessen.de>>
  • 08-02-16 tanzeningiessen.de>>
  • Fotografieren-meine-kleine-Welt

    Fotografieren ist mein Lieblingshobby, besonders gerne fotografiere ich, wenn es um das Thema tanzen handelt.
    Meine Fotoapparate liegen gut verstaut im Schrank. Leider bin ich noch im Zweifel, bezüglich meiner Ergebnisse, was die DigitalCamera betrifft. So treffe ich mich mit Menschen, die wie ich fotografieren als ihr Hobby haben.

    Foto&Community
    Am 31.01.2009 gelesen, dass der FotoClub Gießen eine Ausstellung in der Kunsthalle (Kongresshalle Gießen) zeigt. Das Treffen des FotoClub Gießen ist jeden zweiten Mittwoch im Monat. Ganz toll ist die Homepage `FotoClub Gießen` geworden, die ca. seit 11.02. Online ist. Herzlichen Glückwunsch!
    FotoClubGiessen

    • 31-01-09 Schade – so gibt es ihn nicht mehr

    FotoCommunity
    Mein Profil und meine Fotos:

    • 20-04-07 r.koerber – fotocommunity.de>>
    • Foto & Blog:
      Aufnahme R.Koerber: Botanischer Garten Gießen Juli 2005
      Am Schwanenteich Gießen 04.Sept.05
      FotoTour im Web:

    Film-und FotoClub Laubach

    • 03-06-11 Film-und FotoClub Laubach – ffc-laubach.de>>

    09-06-11 Ausstellung in Stadtkirche Laubach, Beitrag unter …

    Mein Koerberbox Foto, Community – Giessen, Mittelhessen und meine kleine Welt